« Veröffentlichte Wikileaks-Depeschen ein Fake?Arno Dübel bald obdachlos? - Spendenaufruf! »

Turmspringen 2010 alles Fake?

28.11.10

  00:41:00, von schnasti, 101 Wörter  
Kategorien: Meine Meinung

Turmspringen 2010 alles Fake?

Gestern Abend war es wieder soweit. Auf Pro7 stand wieder einmal das Turmspringen mit verschiedenen bekannten Gesichtern aus TV und Medien an.

Doch irgendwie hatte man das Gefühl, dass an den Wertungen irgendwie herum gemogelt wird. Die Publikumslieblinge Stefan Raab und Elton zeigten im Synchronspringen wenig, bis gar keine Übereinstimmung und schafften es dennoch bis in das Finale.

So schafften es die beiden merkwürdigerweise mit ihren schlechten Sprung auf Platz 3 und die wesentlich besseren Synchronspringer Ben und Bürger Lars Dietrich nur auf Platz 4. Es kann natürlich auch nicht angehen, dass die Sympathieträger Raab und Elton im ersten oder zweiten Durchgang ausscheiden.

Trackback-Adresse für diesen Eintrag

Trackback-URL (Rechtsklick und Verknüpfungs-/Link-Adresse kopieren)

Auf Moderation wartende Feedbacks

Der Eintrag hat 9 auf Moderation wartende Feedbacks...

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
  
(For my next comment on this site)
(Allow users to contact me through a message form -- Your email will not be revealed!)