« Traumhochzeit: Kate Middleton und Prinz William heiraten!Immer mehr Sanktionen: Hartz-IV-Empfänger werden immer fauler »

Sommer, Sonne und der Akt der dicken Leiber

24.04.11

  14:20:00, von schnasti, 175 Wörter  
Kategorien: News aus aller Welt

Sommer, Sonne und der Akt der dicken Leiber

Ist das nicht ein wunderschönes verlängertes Osterwochenende. Draußen scheint die Sonne ? die Temperaturen sind auf einem Niveau, wo wir zum herausgehen nur ein T-Shirt brauchen. Es ist nicht zu warm und nicht zu kalt. Es ist einfach perfekt, was uns Petrus hier bietet.

Doch selbst bei solch einem wunderbaren Wetter ist man draußen nicht vor "Überraschungen" gefeit. Das erste was mir auffällt, sind diese vielen Menschen welche nur ihre fettgefressenen Körper herausbewegen, wenn einmal die Sonne scheint. Da sitzen sie keuchend mit ihren dicken Leibern auf ihren Fahrrädern, wo man beim vorbeifahren sporadisch nach dem Handy greift und den Rettungswagen rufen möchte. An dem nächstgelegenen Restaurant sieht man sie dann wieder sitzen, wie sie schwitzend und abermals keuchend tonnenweise Essen in sich hineinschleudern.

Dann kommt endlich der große Akt, welcher sich "auf das Fahrrad aufsitzen?" nennt. Das breitgesessene Gesäß umstülpt voller Inbrunst den kleinen Fahrradsattel, der in den Tiefen des Fettgewebes verschwindet. Es ist ein Akt der Angst, wo sich jeder der diesen Anblick ertragen musste denkt: "Ein Glück bin ich kein Fahrradsattel!"

Frohe Ostern!

Trackback-Adresse für diesen Eintrag

Trackback-URL (Rechtsklick und Verknüpfungs-/Link-Adresse kopieren)

Auf Moderation wartende Feedbacks

Der Eintrag hat 23 auf Moderation wartende Feedbacks...

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
  
(For my next comment on this site)
(Allow users to contact me through a message form -- Your email will not be revealed!)