« Verschwörung: Immer mehr Hacker-Angriffe auf mächtige InstitutionenNeuer Medienhüter: Koalition beschließt Steuersenkungen ab 2013 »

Schwer verliebt ? Die Kuppelshow für Mollige mit Bart

04.07.11

  15:34:00, von schnasti, 305 Wörter  
Kategorien: TV-Serien, Meine Meinung, Satire

Schwer verliebt ? Die Kuppelshow für Mollige mit Bart

Was derzeit enorm angesagt ist im deutschen Fernsehen, ist die neue, überaus genial schlechte Kuppelshow ?Schwer verliebt?, wo dem Zuschauer irgendwelche merkwürdig aussehende mollige Irrtümer vorgestellt werden, den ihr Leiden hoffentlich niemanden interessiert.

Heute zum Beispiel stellt uns das Medium ?Bild? eine Kandidatin vor, welche ziemlich dick zu sein scheint. Doch dies ist in einer Kuppelshow für Mollige nur Nebensache, denn die Gute hat noch ein viel größeres Problem und zwar ihren Bart. Genau, die arme Frau hat einen richtigen Ziegenbart im Gesicht und würde diesen auch für keinen Mann abrasieren. Nun, wahrscheinlich hat die ganze Sendung auch einen sehr sehr langen Bart!

Allem Anschein nach hat die ?Frau? auch schon begriffen, warum sie keinen Mann abbekommt. Zum einen wahrscheinlich wegen ihres Übergewichts und zum anderen wegen einem Männerbart im Gesicht. Als mollige Frau einen Mann zu finden ist bestimmt schon schwierig genug, obwohl die meisten korpulenten Frauen das bestreiten und meinen, dass mindestens 60 Prozent der Männer auf dicke Frauen stehen. Dann noch mit einem Ziegenbart im Gesicht, das macht die Männersuche sicherlich noch schwieriger. Doch warum trägt diese Dame überhaupt einen Männerbart und zu welchem Zweck?

Ach, was mache ich mir überhaupt für Gedanken über diesen Unfug. Obwohl, ich will diesen Unfug verstehen und den Sinn der dahinter steckt. Wahrscheinlich gibt es gar keinen Sinn hinter diesem Quatsch und der Zuschauer guckt das nur, weil er Langeweile hat. Unterhaltung in diesem Zusammenhang zu bringen wäre ein Katastrophe, denn lustig sollten wir uns doch eigentlich nicht über Dicke und anders Aussehende machen. Oder vielleicht doch? Ich habe mir schon oft auf diesem Blog hier anhören müssen, ich würde gegen Dicke, Frauen und Schwule hetzen, obwohl ich gar nichts gegen diese..., upps, jetzt hätte ich beinahe Minderheiten geschrieben, habe.

Aber das Fernsehen darf alles, eben auch seine Zuschauer verblöden, ohne das es jemanden stört, von daher.

Trackback-Adresse für diesen Eintrag

Trackback-URL (Rechtsklick und Verknüpfungs-/Link-Adresse kopieren)

Auf Moderation wartende Feedbacks

Der Eintrag hat 103 auf Moderation wartende Feedbacks...

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
  
(For my next comment on this site)
(Allow users to contact me through a message form -- Your email will not be revealed!)