Schlagworte: mindestlohn

Seiten: 1 2 3 4 >>

11.11.11

  17:37:00, von schnasti, 366 Wörter  
Kategorien: Meine Meinung, Politik, Wirtschaft, Medienmanipulation, Gesellschaft

Mindestlohn-Debatte: Ein gerechter Lohn ist eine Illusion

Jegliche Verbesserung, die bewirken würde, dass jeder Beruf einhergeht mit der vollständigen Deckung der Lebenshaltungskosten, vielleicht sogar noch darauf abzielt, dass sich der Arbeiter in gewissen Abständen etwas Größeres leisten kann, ist vollk… mehr »

01.11.11

  10:49:00, von schnasti, 686 Wörter  
Kategorien: Meine Meinung, Politik, Wirtschaft

Mindestlohn: Königin Merkel hat gesprochen

Jetzt geht dieses Endlos-Gebrabbel um den Mindestlohn wieder los und unsere obrigkeitshörigen Medien zerreißen sich die Mäuler über hirnlose entsendete Phrasen ihrer Könige, anstatt einmal kritische Fragen zu stellen in Bezug auf dieses inszenierte… mehr »

20.07.11

  12:31:00, von schnasti, 354 Wörter  
Kategorien: Meine Meinung, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

Reallöhne im Niedriglohnsektor sinken weiter

Es ist eigentlich kaum zu glauben, dass während des größten Aufschwungs in der Geschichte Deutschlands so viele Medien über das sinken der Reallöhne im Niedriglohnbereich berichten. Natürlich steht prompt eine Partei auf der Türschwelle und fasel… mehr »

30.04.11

  14:02:00, von schnasti, 226 Wörter  
Kategorien: Meine Meinung, Nachrichten-Deutschland, Politik, Wirtschaft

Ist ein Mindestlohn in Deutschland überhaupt noch möglich?

Mindestlohn in Deutschland? Für mich gar nicht mehr machbar, da so einige Unternehmen nur noch nach diesem Schema ihre Aufträge bekommen. Billig, billiger, am billigsten ? ist nicht nur die Devise vieler Unternehmen. Auch diejenigen, welche einen ni… mehr »

12.04.11

  18:58:00, von schnasti, 161 Wörter  
Kategorien: Meine Meinung, Nachrichten-Deutschland, Politik, Wirtschaft

Auch das noch - "Sklavenmangel" in der Zeitarbeitsbranche

Passend vor dem 1. Mai, an dem osteuropäische Arbeiter in Deutschland ohne eine Erlaubnis in Beschäftigung gehen dürfen, mangelt es der Zeitarbeitsbranche an "Arbeitskräften". Das teilte der BZA Präsident Volker Enkerts der "Welt" am Montag mit. Vor… mehr »

1 2 3 4 >>