« Wirbelsturm Yasi trifft australische Küste - Auch die Vögel fliehenGroße Trauer um Horst Günter Ludolf im Internet »

Kein "Not-Ausschalter" für das Internet in Deutschland geplant

02.02.11

  15:08:00, von schnasti, 88 Wörter  
Kategorien: News aus aller Welt, Nachrichten-Deutschland

Kein "Not-Ausschalter" für das Internet in Deutschland geplant

Nach Angaben des Bundesministerium ist für Deutschland kein "Kill Switch" geplant. Demnach gäbe es keine Bemühungen, um einen sogenannten "Not-Ausschalter" für das Internet einzuführen.

Nach dem Ausbruch der Revolution in Ägypten, ließ die dortige Regierung das Internet und Mobilfunknetz teilweise lahmlegen. Danach wurden Stimmen laut, dass so etwas auch in Deutschland und anderen Ländern der Fall sein könnte, sollten einmal solche Szenarien dort stattfinden. (tagesschau.de)

>>>> Dazu braucht es doch keinen "Not-Ausschalter". Auch die Regierung in Ägypten hatte keinen, sondern forderte ganz einfach die Provider auf, die Router abzustellen.

Trackback-Adresse für diesen Eintrag

Trackback-URL (Rechtsklick und Verknüpfungs-/Link-Adresse kopieren)

Auf Moderation wartende Feedbacks

Der Eintrag hat 42 auf Moderation wartende Feedbacks...

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
  
(For my next comment on this site)
(Allow users to contact me through a message form -- Your email will not be revealed!)