« Auch das noch - "Sklavenmangel" in der ZeitarbeitsbrancheBlöd-TV - Kindergartengeschichten für Kindergartenkinder »

Der Tagesablauf der Deutschen

12.04.11

  12:00:00, von schnasti, 197 Wörter  
Kategorien: News aus aller Welt, Meine Meinung

Der Tagesablauf der Deutschen

Aufstehen ? Bad ? Frühstücken ? Auf Arbeit fahren ? Frühstückspause wird mit Bildzeitung lesen verbracht ? Das Selbe gilt für die Mittagspause ? Nach hause fahren ? Duschen ? Essen ? RTL gucken ? Schlafen.

Auf Arbeit wird nebenbei noch über dies und jenes geplaudert, was am Morgen so im RTL/SAT1 Frühstücksmagazin lief. Natürlich wird auch kräftig dem zugestimmt, was der intelligente Leser der Bildzeitung entnommen und der breiten Kollegenschaft mitgeteilt hat. Man will ja auch mitreden können und nicht als ungebildet dastehen, wenn intelligente Leser einer Zeitung über eine ihnen in den Mund gelegte Meinung diskutieren.

Weiter hat sich der Chef der ein oder anderen Firma ein nettes Spielchen mit seinen Schäfchen ausgedacht. Heute zeigen wir denen da unten mal, wie schlecht es unserer Firma wirklich geht, obwohl unser Umsatz um einiges gestiegen ist.

Wieder zu hause angekommen geht es dem Deutschen nicht besonders gut. Er ist müde und ausgelaugt. Sein Partner, wenn er denn einen hat, nervt eigentlich nur noch. Hier geht eigentlich nach dem Duschen und Essen nur noch eines und zwar den Fernsehen einschalten. Für etwas Anspruchsvolles reicht es dem genervten Deutschen nicht mehr. Er ist nach diesem stressigen Tag nicht mehr in der Lage, auch nur irgendetwas aufzunehmen, außer stumpfe Unterhaltung.

Trackback-Adresse für diesen Eintrag

Trackback-URL (Rechtsklick und Verknüpfungs-/Link-Adresse kopieren)

Auf Moderation wartende Feedbacks

Der Eintrag hat 23 auf Moderation wartende Feedbacks...

Einen Kommentar hinterlassen


Ihre E-Mail-Adresse wird nicht auf dieser Seite angezeigt.
  
(For my next comment on this site)
(Allow users to contact me through a message form -- Your email will not be revealed!)